Ausflüge von Pushkar
Ausflüge von Pushkar
Pushkar Ausflüge
Kuchaman, Kishangarh und Roopangarh sind einige der bekannteren Ausflüge von

Pushkar. Ajmer ist eine von den wichtigsten Städten von Rajasthan und berühmt für die jährliche urs
hier gefeiert.

Kuchaman
Berühmt für seine Burg, ein Besuch in Kuchaman gelangen Sie auf die Magie von einer vergangenen Ära. Sie können die Lebensdauer von Meera Bai in Miniaturmalereien im Meera Mahal zu sehen. In der Lok Dev Tempel schätzen die schönen Bilder von Lok Devatas wie Sant Tejaji, Sant Gogaji, Sant Pabu Rathore, Baba Ram Dev, Sant Kesaria Kanwarji, Sant Jamboji, Sant Ravi Das, Sant Kabir, Guru Nanak und Khawaja Moinu-DIN- Chisti. Der Tempel wurde von Ranjit Singh erbaut, um die Opfer der Massen zu ehren. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die Kuchaman Meena Bazaar (einen lebhaften Basar, wo Kaufleute, Händler und Handwerker verwendet zum Verkauf an die lizenz bis zu setzen ihre Waren) und die China Pole (mit seiner außergewöhnlichen kunstvoll verzierte Interieur von einem chinesischen Reisenden erzählt seine Erlebnisse während gemacht seinen Reisen in Indien).

Kishangarh
Kishangarh war ein Fürstenstaat von der Rathores ausgeschlossen und liegt am National Highway 8. Abgesehen von seiner Festung wird der Kishangarh für die Miniaturmalerei Stil Kishangarh Art bekannt. Phool Mahal (Flower Palace), jetzt in ein Hotel umgewandelt ist die Hauptattraktion im Inneren der Festung. Kishangarh ist auch bekannt, seiner reichen Schatz an Marmor.

Roopangarh
Roopangarh wurde von König Roop Singh von Kishangarh 1648. Ursprünglich ein Neun-Türmen Festung Neuzugänge wurden kontinuierlich in den nächsten Jahren gebaut. Unterschied in der architektonischen Stile können leicht in der Festung zu beachten.

Ajmer
Ajmer ist eine Stadt im Norden Rajasthan und befindet sich nur 14 km von Pushkar. Die beliebteste Attraktion in der Stadt ist die Dargah oder Grab des 13. centurySufi Heiligen Hazrat Khwaja Hasan Chisti Moinuddin. Weitere Attraktionen sind die Anna Sagar See, die Nasiyan-Tempel und die Arhai Din ka Jhonpra.

Sambhar See
Sambhar See ist ein erklärtes Feuchtgebiet von internationaler Bedeutung und ein wunderbarer Ort für Ausflüge. Es ist ein Ort, an dem Horizont zu erweitern, um die Unendlichkeit und Wasser und skymerge in einem Schimmer von gauzy blauen. Der See ist wie der Vogel watchersparadise und Heimat von rund 140 Arten der Vogelwelt betrachtet.

Makrana (Marmor Stadt)
Da die Kaufkraft eines jeden indischen erhöht sich mit der Verbesserung Pro-Kopf-Einkommen; mehr und mehr Menschen sind von den herkömmlichen Materialien für den Bau, wie Ton- und Beton Verschiebung. Marmor war schon immer ein Material zur Elite gewesen. Jedoch mit der Verbesserung der Kaufkraft, sind die Mittelklasse auch in Richtung Marmor Drehen als Baumaterial.

Shahpura
Shahpura Reiseführer -
Entfernung: 58km von Bhilwara
Shahpura, Bhilwara

Shahpura verwendet, um die Hauptstadt des einstigen Staates Shahpura in den fürstlichen Tagen. Die Herrscher gehörte der Familie Sisodia der Rajputen von Mewar (Udaipur). Die Stadt entstand, als es erste Chef, Sujan Singh (Enkel von Amar Singh I, die von 1597 bis 1620 regierte), übernahm im Jahre 1629.