Dorf-Safari
Dorf-Safari
Rajasthani Dörfer - die Darstellung der realen Indien Die Dörfer von Rajasthan sind eine klassische Art der Erkundung der beschwerliche Leben der Rajasthani Leute, die auf der hartnäckigen Puls der Natur gedeihen.

Eingebettet glücklich auf die schroffe Gelände, streicheln die Menschen einen einzigartigen Lebensstil, die sicherlich bringt Farbe in das Dorfleben. Runzlig Baumdickicht, schön bemalten Küchenwände mit Rauch aus der verrosteten Fenster, herabhängenden Kamele Kauen Lichtgrünfutter träge und halbnackte Kinder, die mit ihren tails..is was gibt Rajasthani Dörfern einen zusätzlichen Vorteil für den ländlichen Tourismus. Frische Butter aufgewühlt vor Ihnen, während Sie genießen das würzige Aroma von Dorf Küche nur noch auf die Kruste. Kommen Sie, erleben Sie einen Lebensstil noch durch die Hände der Moderne unberührt. Ein Leben nach wie vor von Strom, wo Sie müssen Ihre eigenen Eimer Wasser holen verschleiert ..

Erleben Sie eine Jungfrau Lebensstil wie nie zuvor !!!
Das Fahren auf den Bundesstraßen in Richtung ein wichtiges touristisches Ziel mit kolossalen Forts und schönen Palästen zu prahlen, ersparen Sie sich Zeit, um in einem Cluster von urigen Hütten mit Strohdächern für ein Glas Wasser fallen zu lassen. Glauben Sie uns, die Herzlichkeit der Rajasthani Dörfer machen Sie für ein paar Tage zu bleiben. Der Charme der einen Urlaub inmitten der bunten Dörfern ist nicht weniger als der Aufenthalt in Erbe Paläste von Rajasthan. Beginnen Sie den Tag mit einem Glas heißer Milch und frischem Brot aus irdenen Öfen gebacken. Bewegen Sie mit den lokalen Leuten zu den weitläufigen grünen Wiesen, den goldenen Triebe schwankend in die Morgenbrise. Da die meisten verfügen über Grundbesitz, die nicht zu groß sind, ist der Einsatz von mechanisierten Anbaumethoden immer noch nicht in der Prävalenz, obwohl Traktoren werden manchmal zum Zeitpunkt der Aussaat eingestellt. Zum größten Teil sind die Landwirte ein Verfahren zum Pflügen, die Tausende von Jahren zurückreicht in die Indus-Kultur!

Zurück unerwartet die Haushalts Frauen, beschäftigt bei der Reinigung ihrer Innenhöfe oder die Gestaltung der Lehmwände mit Pflaster aus Lehm, Kuhdung und Heu in Erstaunen. Probieren Sie am laufenden Band einiger frischer Butter von der Krempe Milchtopf. Dagegen, MIGT das Buttern sich als eine strenge Erfahrung, aber immer noch einem unvergesslichen Erlebnis werden. Probieren Sie es, und wenn es Ihnen gefällt, fragen Sie nach mehr. Touristen sind in der Regel überrascht, zu sehen, wie die Menschen waschen ihre Utensilien. Sie Schlamm ihre Teller, bis sie sauber sind, und dann reiben Sie sie mit einem Stück Stoff. Eine Art chemisch reinigen! Wenn Sie geschehen, irgendwo in der Nähe Thar-Wüste zu sein, wie Shergarh, Barmer oder Dechhu, am Nachmittag, auf einem Kamel reiten und wandern herum. Es ist nichts spezifisch außer ein paar alte Tempel oder verlassene Ruinen von einigen Sommerpaläste zu sehen, aber sie immer noch für einige exquisite Fotografie Kulissen zu machen.

Am Abend sitzen mit dem "Panchayat" (ältere Menschen) und lauschen Sie den Geschichten über den Kampf in den früheren Tagen. Sie können auch über interessante Legenden zu diesem bestimmten Dorf, das zurück zu ganz wenigen Jahrhunderten stammt Zusammenhang kommen. Erleben Sie die Melodie des "Sarangi" (ein Saiteninstrument) Schneiden des stillen Herzen der Wüste und schönen Dorf Mädchen tanzen im Rhythmus der Akkorde. Zur Zeit der Abendessen, protzen auf eine köstliche Auswahl an frisch gebackenem Brot und Brei zusammen mit Joghurt-Curry (Kadi) und Gemüse wie getrocknete Bohnen. In der Tat, das macht für einen unvergesslichen Urlaub, weit weg von dem, was Sie von der königlichen Staat Rajasthan erwartet.