Pushkar Sehenswürdigkeiten
Pushkar Sehenswürdigkeiten
Brahma-Tempel
Pushkar bietet Tempel, obwohl nur wenige sind so alt, wie Sie auch eine so wichtige Pilgerstätte erwarten, da viele von Aurangzeb, Mogul einem Lineal und später wieder aufgebaut zerstört. Der bekannteste ist der Brahma-Tempel, sagte der einzige Tempel in der Welt zu dieser Gottheit gewidmet sein. Die Brahma-Tempel ist ein wichtiger Pilgerort für Hindus. Es ist in der Pushkar Tal, die über Nagparvat und Anasagar See liegt eingebettet. Dieser Ort, voll von natürlicher Schönheit, hat einen besonderen Platz in den Herzen der indischen für wird angenommen, dass Lord Brahma, zusammen mit allen Göttern und Göttinnen, hier führte eine Yagya.

Pushkar-See
Pushkar-See ist ein künstlicher See, in der Nähe von Pushkar in Ajmer District. Der See wurde im 12. Jahrhundert, als ein Damm wurde in den Oberläufen des Luni gebaut. Die Legende besagt, dass der See entstand, als eine Lotusblüte fiel von der Hand Gottes Brahma ins Tal Pushkar. Es war auch der Ort, wo die Sage Vishwamitra meditiert angeblich seit Tausenden von Jahren. Tausende Pilger gekommen, um während des Festivals von Kaartika Poornima in November.Circled von einigen fünfhundert ungeraden Tempel in den Gewässern des Sees zu baden, hat der See 52 Ghats, die die Tempel, um das Wasser zu verbinden. Diese Ghats wurden von den Herrschern der verschiedenen einstigen fürstlichen Bundesstaaten Rajasthan gebaut und einige von ihnen sind treffend, nachdem die Staaten benannt.

Pushkar_attractions
Savitri Tempel: die Göttin Savitri, der ersten Frau von Herrn Brahma gewidmet, es ist die zweitwichtigste Tempel in Pushkar. Direkt hinter der Brahma-Tempel auf einem Hügel gelegen, bietet es einen Panoramablick auf den malerischen Pushkar-See und exotischen Sanddünen in der Nähe

Rangji oder Rangnath Temple: Rangji Tempel ist bekannt für seine liebenswürdige südindischen Baustil bekannt. Der Tempel befindet sich ein großes Bild des Gottes Vishnu. Es hat eine hohe steigenden "Gopuram '(großes Tor) und Garuda Säulen mit einem mythische Vogel in Gold gestylt besetzt.

Varah Tempel: Einer der heiligsten Tempel in Pushkar, wird Varah Tempel gewidmet Lord Vishnu. Es hat ein Bild von Vishnu in der Menschwerdung des Wildschwein. Der Legende nach, besuchte Lord Vishnu die Erde in der Inkarnation eines Varah (Wildschwein), um einen grausamen Dämon Hirnayaksh töten.

Apteshwar Tempel: Ein weiterer wichtiger Tempel in Pushkar, ist dieser Tempel aus dem 12. Jahrhundert dem Gott Shiva geweiht.

Erkunden Sie Pushkar Sie
Pushkar bietet ein spannendes Angebot an Aktivitäten zu seinen Besuchern. Sie können Ausflüge zu genießen Kuchaman berühmt für seine Festung und Paläste, Kisangarh berühmt für Kisangarh Kunst, berühmt für Ajmer Dargah des Sufi-Heiligen Khawaja Nizamuddin Auliya und Sambhar See. Sie können einfach auf der Bank des Pushkar-See sitzen und genießen Sie die herrliche Aussicht. Vergessen Sie nicht, nehmen Sie gehen Sie die Pushkar-See in den Abend. Als die Sonne untergeht, ändert sich die Farbe See und bietet einen herrlichen Anblick. Auf Touren nach Pushkar, können Sie auch für exquisite Souvenirs, ethnische Schmucksachen, Messinggeschirr, bestickte Textilien, Miniaturmalereien, Lederwaren, hypnotisierende Puppen und Keramik zu kaufen. Während der Markt von Pushkar, Sie für einzigartige Einzelteile wie Perlen, schön bunten Armreifen, Lederwaren, Kamel Abdeckung und vieles more.Visit Pushkar während des Festivals einkaufen können, um den ursprünglichen Charme der Stadt zu erleben. Eine spannende Kamel-Safari ist eine weitere spannende Aktivität, die Sie auf Ihrem Pushkar Tour genießen.