Pushkar Fair Gruppe Abreise
Brahma-Tempel ist der einzige Tempel, der Lord Brahma in Indien gewidmet ist. In der Nähe des See in Pushkar in Rajasthan, erhält Brahma-Tempel viele Pilger ihren Türstufen jedes Jahr. Im 14. Jahrhundert erbaut und Brahma-Tempel erinnert Lord Brahma, der als der Schöpfer dieses Universums nach dem Hinduismus betrachtet wird. Brahma ist eine unter der Dreiheit der Hindu-Götter, die andere ist Lord Shiva und Vishnu.

Pushkar Fair Gruppe Abreise
Für die Hindus ist Brahma-Tempel ein wichtiger Wallfahrtsort. Auf einer hohen Plattform erhöht, liegt der Tempel in Pushkar Tal, das für seine landschaftliche Schönheit bekannt ist. Pushkar ist als ein heiliger Ort von den Hindus betrachtet, da alle Götter & Göttinnen des hinduistischen Pantheons beobachtet eine "Yajna" hier. Darüber hinaus ist die Pushkar-See in der Nähe von diesem Tempel wurde vermutlich erschienen sind, wenn ein Lotusblüte fiel aus den Händen von Brahma in diesem Tal. Nach der Hindu-Mythologie, einmal Brahma wurde verflucht, dass er nicht oft von den Menschen verehrt werden. Aufgrund der Grund, dies ist der einzige bekannte Tempel in der Welt, wo Brahma verehrt wird.

Ganz aus Marmor gebaut, kann der Tempel leicht mit seinen hohen roten Spitze identifiziert werden. Der Tempel ist durch eine Marmortreppe erreichbar. Ein Bild von 'Hans' (Goose) auf den Eingang des Hauptschrein zurückverfolgt werden. Man kann auch vor Ort die silberne Schildkröte, die auf dem Boden vor der sanctorum geprägt ist. In der Nähe von der Schildkröte, sind viele Silbermünzen auf den Boden gestellt. Auch werden die Innenwände des Tempels mit Silbermünzen verziert. Der Hauptschrein befindet sich das lebensgroße Bild von Herrn Brahma mit vier Händen und vier Gesichter, mit Blick auf die vier Grundrichtungen. Ein Bild der Göttin Gayatri, der als Milch Göttin bekannt ist, kann in der Nähe des Idol von Herrn Brahma zu sehen.

Die Wände des Tempels sind durch schöne Bilder von Peacock und Göttin Saraswati geschmückt. Vom Tempel gibt es einen Silbertür, die hinunter zu einer kleinen Höhle. Dieses kleine Höhle besteht aus einem Tempel des Gottes Shiva. Während der Zeit des Pushkar, ist dieser Tempel von Menschen in großer Zahl drängten. An diesem Punkt der Zeit, organisiert die Kulturlager Zelte für die Bequemlichkeit der Pilger und Touristen. Brahma-Tempel bekommt eine große Attraktion, da es der einzige Tempel in der Welt, in der Lord Brahma verehrt wird. Pilger kommen, um ihre Huldigung und erhalten Segnungen vom Herrn.